Kriterien für artgerechte Pferdehaltung resultierend aus der Beobachtung des Futteraufnahmeverhaltens wild lebender Pferde in Europa:

Art der Futtermittel (Struktur, Inhaltsstoffe), Fressdauer (Fresszeiten, Fresspausen), Futtermenge, Fresshaltung, Formierung der Herde, Bewegung, Wasseraufnahme.

  • FutteraufnahmeGeeignete, qualitativ hochwertige Futtermittel finden in der Fütterung Verwendung (überwiegend rohfaserreiche Futtermittel).
  • Die tägliche Futtermenge wird auf viele kleine Portionen
    über den Tag verteilt.
  • Das Futter wird über­wiegend am Boden angeboten.
  • Ausreichend Fressplätze stehen zur Verfügung.
  • Die verschiedenen Funktionsbereiche (Fressen, Ruhen,
    Saufen) sind räumlich voneinander getrennt, so dass
    sich die Pferde bewegen.
  • Ständiger Zugang zu Wasser für jedes Pferd ist
    gewährleistet.
  • Die Fütterung ist dem Bedarf angepasst.

WasseraufnahmeKonik_Pferde_Wasseraufnahme