Erkundungs- und Meideverhalten

Gefahrenquellen

  • natürliche Feinde: Wölfe, Kälte, Schnee und Eis, Bejagung durch den Menschen, Futtermangel, Wassermangel
  • Erkrankungen, Verletzungen
  • konkurriende Hengste

EisWinter

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Warnung der Herde

  • Warnschreie oder Schnauben des Leithengstes bei Gefahr

Verhalten bei Gefahr

  • Unbekannte Objekte werden weiträumig, im Bogen umgangen
  • Es wird Witterung aufgenommen
  • Angespannte Körperhaltung
  • Bei tatsächlicher Gefahr Flucht, auf Trampelpfaden (gibt Sicherheit)

FluchtTrab